Skip to main content

MeineGirokarte

(3.5 / 5 bei 13 Stimmen)
 
Zum Anbieter
GirokontoGirokonten mit Onlinebanking und Smartphone App, Girokonto eröffnung ohne Postident, Girokonto mit Kreditkarte, Girokonto mit schneller und einfacher Kontoeröffnung, Pfändungssichere Girokonten
Kontaktloses bezahlen (NFC):NFC fähige Karte
Push Benachrichtigung bei Kontobewegung:
Kreditkartentyp:Mastercard
Kostenlose Bargeldabhebung am Geldautomat:
Eigene IBAN:
Ausgezeichneter Kundenservice:

Gesamtbewertung

77.5%

"Das Angebot MeineGirokarte schneidet im Vergleich relativ gut hab."

Sicherheit
90%
Sehr gut
Kundenservice
75%
Naja
Transparenz
80%
Gut
Kosten
65%
Naja

MeineGirokarte – das Pfändungsschutzkonto ohne SCHUFA-Abfrage

Die PayCenter GmbH bietet zahlreiche Finanzprodukte für Verbraucher mit negativem SCHUFA-Score an. Eines dieser Produkte ist MeineGirokarte. Dabei handelt es sich um eine schufafreie Mastercard Prepaid Kreditkarte, die optional in Kombination mit einem Girokonto erhältlich ist. Sie können das Konto online eröffnen und direkt in ein pfändungssicheres Konto umwandeln. Ob sich das Modell MeineGirokarte für Sie eignet, erfahren Sie im Folgenden.

Pfändungsschutzkonto vom Anbieter PayCenter GmbH

Das Pfändungsschutzkonto MeineGirokarte ist eines von zahlreichen Finanzprodukten des Unternehmens PayCenter GmbH, dessen Angebot sich an Personen mit einem negativen SCHUFA-Score richtet. Nach der Gründung im Jahr 2011 erhielt die PayCenter GmbH bereits kurze Zeit später sämtliche Zulassungen und bietet seit nunmehr fast 10 Jahren Finanzprodukte ohne SCHUFA an. Gemeinsam mit der MasterCard Kreditkarte gibt es bei MeineGirokarte ein 2in1 Angebot. Bei der Direktbank können Sie das Konto online eröffnen. Filialen gibt es von der PayCenter GmbH keine.

Leistungen des Girokontos

Wenn Sie sich für das Pfändungsschutzkonto MeineGirokarte entscheiden, können Sie zahlreiche Leistungen durchführen. Trotz fehlender SCHUFA-Abfrage handelt es sich bei der MasterCard um eine vollwertige Kreditkarte, wenn gleich es sich um ein Prepaid-Modell handelt. Bei ausreichendem Guthaben können Sie die Karte weltweit an allen MasterCard Akzeptanzstellen einsetzen. Zudem eignet sich die Kreditkarte auch für das bargeldlose Zahlen im In- und Ausland sowie beim Online-Shopping. Sie können bei Ihrem MeineGirokarte Konto fortan Bargeld abholen. Zudem sind selbstverständlich die Durchführung von SEPA-Überweisungen, die Einrichtung eines Dauerauftrags und die Vereinbarung von Lastschriftvereinbarungen möglich. Die Kombination aus MasterCard und Onlinekonto bietet Ihnen umfangreiche Möglichkeiten und kann somit überzeugen.

Zudem können Sie Ihre Kreditkarte individualisieren. Falls Sie eine einzigartige MeineGirokarte Kreditkarte wünschen, können Sie ein Motiv auswählen. Dies ist ein nettes Extra zu den herkömmlichen Serviceleistungen.

MeineGirokarte als pfändungssicheres Konto

Das MeineGirokarte Girokonto eignet sich auch für alle Personen, die das Konto als Pfändungsschutzkonto führen wollen. Wer ein pfändungssicheres Konto benötigt, kann das Girokonto gleich zu Beginn der Beantragung als Pfändungsschutzkonto einrichten. Zudem ist die Umwandlung jederzeit möglich. Mit einigen Klicks können Sie online eine Umwandlung durchführen. Sobald Sie den Haken im Online-Bereich setzen, verfügen Sie über ein pfändungssicheres Konto. Fortan ist das Einkommen bis zur Freigrenze vor Pfändungen geschützt, falls entsprechende Pfändungsbescheide gegen Sie vorliegen. Die PayCenter GmbH kann beim Pfändungsschutzkonto überzeugen. Selbstverständlich bieten zahlreiche Banken und Finanzinstitute an, dass Sie ein P Konto eröffnen können. Allerdings hat PayCenter aufgrund der unbürokratischen, komfortablen und zeitnahen Umwandlung einen entscheidenden Vorteil.

Kosten und Gebühren bei der Kreditkarte

Wer sich für ein pfändungssicheres Konto interessiert, bezieht meist die Kosten in die Entscheidung mit ein. Für eine Ersatzkarte oder den Einsatz im Ausland fallen beispielsweise keine Kosten an. Zudem können Sie die Finanzen kostenfrei managen und bekommen aktuelle Benachrichtigungen gebührenfrei. Für das Konto zur Kreditkarte von MeineGirokarte fällt eine monatliche Kontoführungsgebühr in Höhe von 6,50 € an, für das Onlinekonto von PayCenter kommen weitere 5 € hinzu. Die weiteren Kosten hängen von der Art der Nutzung ab. Während Sie beim Abheben von Bargeld am Automaten eine Pauschale von 5 € zahlen, sind es für Überweisungen immerhin 60 Cent.

Verwaltung und Onlinebanking bei MeineGirokarte

Zum einen können Sie den Online-Banking-Bereich von PayCenter nutzen, um online Ihre Finanzen zu verwalten und Überweisungen zu tätigen. Für das Mobile Banking steht Ihnen bei MeineGirokarte zudem eine kostenfreie App zur Verfügung. Diese ist für iOS und Android erhältlich und ermöglicht ein zeitgemäßes Banking. Fortan können Sie unterwegs via App Ihre Finanzen verwalten und kontrollieren.

Kundenservice rund um Meine Girokarte

PayCenter bietet seinen Kunden einen komfortablen Service. Zunächst hilft Ihnen bei der Beantragung der Kreditkarte eine eigens konzipierte Videoanleitung. Zudem können Sie bei Problemen, Anliegen und Wünschen, die Mitarbeiter des Kundenservices von der PayCenter GmbH kontaktieren. Dies ist telefonisch und postalisch sowie via Mail und Kontaktformular möglich. Der Kundenservice steht bei PayCenter GmbH jederzeit zur Verfügung. Sie können somit sieben Tage die Woche und rund um die Uhr den professionellen Service in Anspruch nehmen.

P Konto eröffnen leicht gemacht

Wenn Sie ein P Konto eröffnen wollen, profitieren Sie bei MeineGirokarte von der leichten Handhabung. Zunächst können Sie sich das dazugehörige Video mit Anleitung anschauen. Dann füllen Sie die notwendigen Formulare online aus und geben alle erforderlichen Daten an. Nach der Eingabe der Informationen ist die Legitimation notwendig. Wenn Sie ein P Konto eröffnen wollen, können Sie sich via Post-Ident legitimieren. Dafür suchen Sie mit den notwendigen Dokumenten die nächste Post-Filiale Ihrer Wahl auf. Bereits nach wenigen Tagen verschickt PayCenter Ihre neue Kreditkarte und Sie können fortan das Girokonto oder Pfändungsschutzkonto nutzen.

Konto online eröffnen ohne SCHUFA-Abfrage

Eine Abfrage der Bonität und SCHUFA Auskunft ist nicht erforderlich. Aus diesem Grund eignet sich das Angebot insbesondere auch für Personen mit negativer SCHUFA-Score, die ein Konto online eröffnen wollen. Weder SCHUFA-Abfrage noch Einkommensnachweis sind notwendig. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es sich beim Angebot der MeineGirokarte um eine Prepaid-Kreditkarte handelt. Da Sie diese immer nur bei ausreichendem Guthaben einsetzen können, sind sowohl das Risiko der Bank als auch von Ihnen überaus begrenzt. Sicherheit ist das A und O beim Umgang mit dem Pfändungsschutzkonto, eine weitere Verschuldung ist dank Guthabenprinzip unmöglich.

Sicherheit des Finanzinstituts und der Kreditkarte

Wer ein Girokonto ohne SCHUFA, eine Kreditkarte trotz SCHUFA oder ein P Konto trotz schlechter Bonität eröffnen möchte, muss keinerlei Abstriche bei der Sicherheit machen. Das zeigt der deutsche Anbieter PayCenter GmbH. Dieser unterfällt der Einlagensicherung, sodass im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz Ihr Guthaben bis zu einem Wert von 100.000 Euro abgesichert ist. Darüber hinaus weist die MasterCard sämtliche gängigen Prägungen auf und ist dank moderner MasterCard-Secure Verfahren auch beim Online-Einsatz sicher. Wenn Sie das Konto online eröffnen, trägt zudem die Kontoinformation in Echtzeit zu Ihrer Sicherheit bei. Fortan an werden Sie bei Umsätzen auf Ihrem Pfändungsschutzkonto via E-Mail oder SMS umgehend informiert.

Die Vorteile des Pfändungsschutzkonto MeineGirokarte

Wer sich für ein Pfändungsschutzkonto oder das allgemeine Girokonto von MeineGirokarte entscheidet, profitiert von zahlreichen Vorteilen. Insbesondere die folgenden Aspekte führen dazu, dass sich immer mehr Menschen für das Angebot entscheiden:

  • gewünschtes Motiv auf Ihrer MasterCard Kreditkarte
  • keine Jahresgebühr und kein Auslandseinsatzentgelt werden fällig
  • komfortable Verwaltung online und via App möglich
  • unbürokratische und schnelle Umwandlung vom Girokonto in ein P Konto
  • Girokonto mitsamt Kreditkarte ohne SCHUFA-Auskunft erhältlich
  • hohe Sicherheit bei der PayCenter GmbH und MeineGirokarte

P Konto eröffnen – lohnt sich MeineGirokarte?

Das Angebot MeineGirokarte schneidet im Vergleich relativ gut hab. Das innovative Angebot mit zahlreichen Serviceleistungen spricht zunächst für sich. Sie können Überweisungen tätigen, Lastschriftabbuchungen vereinbaren oder frei nach Ihrem Belieben bargeldlos einkaufen. Die mehrjährige Erfahrung des Anbieters und viele zufriedene Kunden zeugen von dem hochwertigen Finanzprodukt. Zudem können Sie Ihre Finanzen zeit- und ortsunabhängig verwalten. Der Online-Banking-Bereich und die App eignen sich ideal zum Finanzmanagement. Wer aufgrund eines negativen SCHUFA-Scores bei der Wahl von Girokonto, Kreditkarte und Co. eingeschränkt ist, macht bei MeineGirokarte als pfändungssicheres Konto alles richtig.

Einfache Kontoeröffnung mit App:
Verifizierung bei Kontoeröffnung:PostIdent
Virtuelle Einwegkreditkarte für sichere Onlinezahlungen:
Hochgeprägte Kreditkarte:
Edle Metall Karte:
Versicherungspakete optional:
Faire Wechselkurse:
Blitzüberweisung:
Zutritt zu Lounges:
Concierge Service:
Unterstützung von Cryptowährungen:
Bonusprogramm / Cashback:
Eigenes Kartendesign möglich:
Lastschrifverfahren möglich:
Kontoführung in verschieden Währungen möglich:
Informationen zum Anbieter:PayCenter GmbH
Adresse: Max-Lehner Str. 1a, 85354 Freising
Support-Telefon: +49 (0) 8161 4060 - 300

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Jetzt zum OhneSchufa Newsletter anmelden!
close-image
×