Skip to main content

Netbank Basic – Geschäftskonto

(3.5 / 5 bei 15 Stimmen)
 
Zum Anbieter
GeschäftskontoMit Kreditkarte, Onlinebanking mit Smartphone App, Schnelle und einfache Kontoeröffnung
Kontaktloses bezahlen (NFC):GooglePay, ApplePay, NFC fähige Karte
Push Benachrichtigung bei Kontobewegung:
Kreditkartentyp:Mastercard, Maestro
Kostenlose Bargeldabhebung am Geldautomat:
Eigene IBAN:
Ausgezeichneter Kundenservice:

Gesamtbewertung

78%

"Wenn Sie ein Geschäftskonto trotz Schufa eröffnen wollen, ist die Netbank der richtige Partner."

Sicherheit
80%
Gut
Kundenservice
83%
Gut
Transparenz
84%
Gut
Kosten
65%
Befriedigend

Netbank Basic – Geschäftskonto ohne Schufa

Geschäftskonto ohne SchufaUnternehmer und Selbstständige benötigen ein Geschäftskonto. Grundsätzlich bieten eine ganze Reihe von Finanzinstituten und Banken derartige Konten an. Teilweise machen die Banken die Eröffnung jedoch von der Bonität der Unternehmer abhängig. Doch es gibt auch das ein oder andere Geschäftskonto ohne Schufa. Ein mögliches Geschäftskonto trotz Schufa Eintrag ist das Netbank Basic Konto.

Konditionen beim Netbank Basic Geschäftskonto

Die Netbank verfolgt mit ihrem Angebot eines Geschäftskontos den Anspruch, für Freiberufler und Selbständige das ideale Konto anzubieten. Schließlich benötigen Selbstständige der eigenen Aussage nach nicht mehr als das Basic Geschäftskonto. Die Kontoführung schlägt beim Geschäftskonto mit 4,85 Euro monatlich zu Buche. Falls Sie zudem Unterkonten für eine übersichtliche Ordnung der Finanzen benötigen, müssen Sie dafür 2,50 Euro pro Monat zahlen. Jeden Monat sind 10 Buchungsposten bereits inklusive. Jede weitere Buchung ohne Beleg kostet dann 15 Cent. Es kommen folglich überschaubare Kosten auf Sie zu, wenn Sie sich für ein Geschäftskonto der Netbank entscheiden. Da sich der Umgang mit Geschäftskonten meist auf den bargeldlosen Verkehr beschränkt, ist die Gebühr für Bargeldabhebungen nicht weiter schlimm. Mit Ihrer Bankkarte können Sie fortan lediglich einmal pro Monat kostenfrei Geld abholen. Jede weitere Abhebung kostet dann 3 Euro.

Sicherheit des Netbank Basics Konto

Viele Interessenten und Geschäftsleute assoziieren ein Geschäftskonto ohne Schufa gleich mit einer unseriösen Bank. Ein Geschäftskonto trotz Schufa oder ein Geschäftskonto ohne Schufa bedeutet dann Unsicherheit für die Verbraucher. Dies muss jedoch nicht immer der Fall sein. Vielmehr bietet die Netbank mit ihrem Geschäftskonto Basic die ideale Möglichkeit aus einer komfortablen Nutzung des Kontos und einer hohen Sicherheit. Die Sicherheit der Bank ist vergleichsweise hoch. Häufiger Angriffspunkt ist das Online-Banking einer Bank.

Bei der Netbank können Sie zwischen unterschiedlichen Legitimationsverfahren wählen. Sie können fortan Ihre Online-Überweisung sowohl via iTan als auch mobileTan legitimieren. Zudem ist es möglich, mit einem Generator im Zuge des chipTan-Verfahren immer einen eigenen Code zu generieren. Alle drei unterschiedlichen Verfahren zur Legitimation gelten als überaus sicher. Zudem gehört die Netbank zum Bundesverband deutscher Banken und unterliegt somit der Einlagensicherung. Bei einer Insolvenz der Bank greift die Einlagensicherung, sodass Ihr Guthaben bis zu einer Höhe von 100.000 Euro vollständig abgesichert ist.

Junges Unternehmen mit viel Erfahrung

Was auf den ersten Blick wie ein Widerspruch scheint, trifft auf die Netbank zu. Wenn Sie ein Geschäftskonto ohne Schufa bei der Netbank eröffnen, beginnen Sie eine Geschäftsbeziehung mit einem jungen und zugleich erfahrenen Unternehmen. Die Netbank ist eine Internetbank, die erst 1998 gegründet wurde. Die mittlerweile erst etwas über 20-jährige Erfahrung wird jedoch durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern kompensiert. Nach der Gründung durch die Sparda-Banken gehört die Netbank heute der Augsburger Aktienbank – diese ist eine der ältesten Direktbanken in Deutschland, sodass Sie von dieser Erfahrung profitieren können.

Kundenbetreuung und Service

Beim Kundenservice gibt es ein wenig Luft nach oben – dies ist jedoch typisch für eine moderne Internet-Bank. Doch auch bei der Netbank können Sie diese bei Fragen zu Ihrem Geschäftskonto trotz Schufa per Telefon kontaktieren. Eine eigens bereitgestellte Telefonnummer kümmert sich um die Anliegen rund um das Geschäftskonto ohne Schufa. Zudem ist es ebenfalls möglich, den Kundenservice der Netbank via E-Mail zu kontaktieren. Die Internetseiten der Bank stellen bereits zahlreiche Informationen zum Geschäftskonto ohne Schufa ansprechend dar. Oftmals empfiehlt es sich bei Fragen zum Geschäftskonto trotz Schufa zunächst die Informationen zu sichten und anschließend eine E-Mail mit Bitte um Rückruf zu schreiben. Dann gehen Sie auf Nummer sicher, dass die Mitarbeiter auch Ihr Problem lösen oder Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen können.

Zusatzleistungen beim Geschäftskonto ohne Schufa

Doch nicht jedem Unternehmer genügt das Basis-Modell als einfach konzipiertes Geschäftskonto trotz Schufa. Falls Sie das Geschäftskonto ohne Schufa aufstocken wollen, können Sie unterschiedliche Funktionen hinzu buchen. Beispielsweise können Sie bei häufigen Geschäftsreisen die finanziellen Mittel einfach bestellen. Die Netbank kümmert sich dann um die Bereitstellung und Beschaffung der Geldmittel, damit Sie die Geschäftsreise ideal vorbereitet antreten können. Darüber hinaus verfügt das Geschäftskonto trotz Schufa über eine Vielzahl an Möglichkeiten. Zudem bekommen Sie Ihren Kontostand immer per SMS angezeigt. Sie haben somit fortan immer einen Überblick über Ihre finanzielle Situation.

Vorteile der Netbank

Wer ein Geschäftskonto trotz Schufa eröffnen möchte, ist bei der Netbank genau richtig. Zusammenfassend sprechen unterschiedliche Vorteile für das Geschäftskonto bei der Internetbank. Fortan greifen Sie dann auf ein hochwertiges Geschäftskonto trotz Schufa zurück, sodass Ihnen auf dem Weg zum Erfolg nichts mehr im Weg steht:

  • schnelle Einrichtung online möglich
  • geringe Kosten beim Geschäftskonto ohne Schufa
  • hohe Sicherheit für das Geschäftskonto trotz Schufa
  • optionale Zusatzleistungen buchbar
  • dank SMS-Information ständiger Überblick über das Geschäftskonto ohne Schufa

Eröffnung eines Geschäftskontos

Wer ein Geschäftskonto ohne Schufa bei der Netbank beantragen möchte, muss sich zunächst anmelden. Das Geschäftskonto trotz Schufa begeistert dabei mit einer einfachen Anmeldung via Internet. Der Anmeldevorgang ist ausschließlich online möglich. Eine Identifikation erfolgt anschließend via Postident. Im Zuge des schnellen Anmeldungsverfahrens müssen Sie lediglich einige Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Unternehmen machen. Die Netbank behält sich eine kurze Prüfung der Daten zu. Innerhalb weniger Tage nach der Legitimation ist das Konto eingerichtet und Sie bekommen sämtliche Unterlagen zum Geschäftskonto trotz Schufa. Fortan können Sie das Geschäftskonto ohne Schufa für finanzielle Transaktionen des Unternehmens nutzen.

Fazit – das spricht für das Geschäftskonto der Netbank

Wenn Sie ein Geschäftskonto trotz Schufa eröffnen wollen, ist die Netbank der richtige Partner. Das Geschäftskonto ohne Schufa ist ein kostengünstiges Angebot, das über die notwendigen Grundfunktionen verfügt. Bei Bedarf können Sie zudem einfach weitere Zusatzfunktionen hinzu buchen.

Einfache Kontoeröffnung mit App:
Verifizierung bei Kontoeröffnung:PostIdent
Virtuelle Einwegkreditkarte für sichere Onlinezahlungen:
Hochgeprägte Kreditkarte:
Faire Wechselkurse:
Blitzüberweisung:
Unterstützung von Cryptowährungen:
Eigenes Kartendesign möglich:
Lastschrifverfahren möglich:
Kontoführung in verschieden Währungen möglich:
Informationen zum Anbieter:Netbank - Augsburger Aktienbank AG
Adresse: Halderstraße 21, 86150 Augsburg, Deutschland
Support-Telefon: 0821 5015 610

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


×